• So. Jan 29th, 2023

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Der Kriegsminister

  • Startseite
  • Nach russischen Schlägen gegen Infrastruktur braucht die Ukraine wieder eine erfolgreiche Offensive

Nach russischen Schlägen gegen Infrastruktur braucht die Ukraine wieder eine erfolgreiche Offensive

"Es ist wichtig, dass die Ukraine gewinnt. Wenn Putin gewinnt, wäre das nicht nur eine große Niederlage für die Ukraine, sondern auch eine Niederlage für uns alle

Die Ukraine hat das erste von vier zugesagten Iris-T-Luftabwehrsysteme von Deutschland erhalten

Damit besitzt die Ukraine nun eines der modernsten deutschen Flugabwehrsysteme, über die noch nicht einmal die Bundeswehr verfügt.

(Video) „Ziel erreicht“: Russisches Verteidigungsministerium bestätigt Zerstörung ukrainischer Infrastruktur

Das russische Militär hat einen massiven Angriff mit Langstrecken-Präzisionswaffen auf militärische Objekte sowie auf Kommunikations- und Energieinfrastruktur der Ukraine durchgeführt.

Nach der Warnung (kein Kinschal wurde abgefeuert) setzt ukrainischer Sicherheitsdienst Schoigu, Medwedew und weitere 700 Russen auf die Fahndungsliste

Als Folge stoppt die Ukraine Stromexporte in die EU ab 11. Oktober aufgrund von Raketenangriffen - so das Energieministerium.

Prof. Schlevogt: Angriff auf Krimbrücke – Nach russischem Pearl Harbor droht der Ukraine-Konflikt zu explodieren

Der Angriff auf die ikonische Krimbrücke ist von solch großer Tragweite, da dieser sehr wertvolle Vermögensposten eine äußerst bedeutende strategische und symbolische Bedeutung hat.

Etwa 5.000 polnische Söldner an der Frontlinie bei Saporoschje: Russische Truppen schlagen Angriffe der ukrainischen Streitkräfte in Richtung Lugansk zurück

Dabei wurden über 120 Soldaten und drei Panzer des Feindes eliminiert.

„Nukleares Armageddon“ – USA möchte jetzt ein Ende des Kriegs in der Ukraine

Putin: Die ukrainischen Sonderdienste sind Urheber und Täter beim Bombenanschlag auf die Krim-Brücke