• Sa. Feb 4th, 2023

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Militärexperte: Kiew zieht westliche Panzerfahrzeuge am Frontabschnitt bei Swatowo zusammen

Die ukrainischen Truppen ziehen westliche gepanzerte Fahrzeuge aus dem gesamten Gebiet Charkow am Frontabschnitt bei Swatowo zusammen. Darauf wies der Militärexperte und pensionierte Oberstleutnant der Volkmiliz der Lugansker Volksrepublik Andrei Marotschko gegenüber RIA Nowosti hin.

„Laut Berichten von Einwohnern von Charkow wurde der Transport von gepanzerten Fahrzeugen mit zwei Eisenbahnzügen nach Kupjansk (Gebiet Charkow) beobachtet. Westliche gepanzerte Fahrzeuge werden auf dem Rangierbahnhof entladen und in Richtung der Siedlung Swatowo geschickt.“

Die Situation am Frontabschnitt bei Swatowo und Kremennaja im Donbass ist im vergangenen Herbst eskaliert. Die ukrainischen Truppen beschießen die beiden Ortschaften regelmäßig und versuchen, die Verteidigung in diesen Gebieten zu durchbrechen.

Ex-Berater des ukrainischen Präsidentenbüros zweifelt an „garantiertem“ Sieg der Ukraine

Der frühere Berater des ukrainischen Präsidentenbüros, Alexei Arestowitsch, hat in einem YouTube-Interview erklärt, dass der Sieg der Ukraine noch nicht garantiert sei. Da er kein Amtsträger mehr sei, könne er nun alles sagen, was er wolle. Nach dem 14. Januar scheine der „garantierte“ Sieg nicht mehr so sicher.

„Was glauben Sie? Hat der polnische Präsident Duda – und nicht nur er hat von entscheidenden Monaten gesprochen – seine Einschätzung, dass noch ungewiss sei, ob die Ukraine überleben werde, einfach so artikuliert? Oder hat er sich dabei auf irgendwelche Informationen gestützt?“

Die Äußerungen Arestowitschs lösten in den sozialen Netzwerken erneut einen Skandal aus. Viele ukrainische Nutzer warfen ihm vor, für die Interessen Russlands zu arbeiten.

Waffenlieferungen der USA und der NATO an die Ukraine für Schläge gegen Russland würden eine Antwort mit stärkeren Waffen nach sich ziehen, so Dumas Sprecher Wjatscheslaw Wolodin.
„Die Lieferung von Angriffswaffen an das Kiewer Regime wird zu einer globalen Katastrophe führen. Wenn Washington und die NATO-Länder Waffen liefern, die für Angriffe auf friedliche Städte verwendet werden und versuchen, unsere Territorien zu erobern, wie sie es androhen, wird dies zu einer Antwort mit noch stärkeren Waffen führen „, schrieb er in seinem Telegrammkanal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert