• Fr. Jan 27th, 2023

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Politico: USA planen Lieferung von Sea Sparrow-Flugabwehrraketen an Kiew

Nach Informationen von Politico werden die USA mit dem nächsten Militärhilfepaket Sea Sparrow-Flugabwehrraketen an die Ukraine senden. Das Medium schreibt:

„Dieser Raketentyp kann sowohl von See als auch von Land aus gestartet werden und wird zum Abfangen von Flugzeugen und Marschflugkörpern eingesetzt.“

Dem Artikel zufolge sei es dem ukrainischen Militär bereits gelungen, die vorhandenen sowjetischen Buk-Raketen-Systeme an die neuen US-Raketen anzupassen. Politico hebt hervor:

„Bislang ist Taiwan das einzige Land, das eine landgestützte Raketenvariante betreibt, während das US-Militär und seine Verbündeten meist eine Schiff-gestützte Version der Rakete verwenden.“

Warschau begrüßt deutsche Patriot-Abgabe an Kiew

Polen begrüßt die von Deutschland geplante Abgabe eines Flugabwehrsystems vom Typ Patriot an die Ukraine. Außenminister Zbigniew Rau schrieb auf Twitter, er habe diesen Schritt mit Genugtuung zur Kenntnis genommen.

„Diese Entscheidung stimmt überein mit dem, was Polen bereits Ende November vorgeschlagen hat.“

Damals hatte die Regierung in Warschau den Vorschlag gemacht, Deutschland solle mehrere der Polen angebotenen Patriot-Systeme lieber in die Ukraine verlegen. Dies sorgte in Berlin für Verstimmung.

Am 5. Januar gab die Bundesregierung bekannt, dass sie nach Absprachen mit der US-Regierung der Ukraine mehrere Dutzend Schützenpanzer Marder sowie ein Patriot-Flugabwehrsystem zur Verfügung stellen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert