• So. Jan 29th, 2023

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Polen unterstützt Georgiens Kandidatur für NATO-Beitritt

Von

Dez 5, 2022

Am Montag hat der polnische Präsident Andrzej Duda bekannt gegeben, Polen unterstütze uneingeschränkt den Wunsch Georgiens, Mitglied der Europäischen Union und der NATO zu werden. Beim Treffen in Warschau versicherte Duda seiner Amtskollegin, der georgischen Präsidentin Salome Surabischwili, dass Polen die Absichten Georgiens hinsichtlich der euroatlantischen Integration befürworte. Außerdem hoffe der polnische Staatschef darauf, dass Georgien bald den Status eines vollwertigen EU-Beitrittskandidaten erhalte und dass der Integrationsprozess weiter umgesetzt werde.

Im Jahr 2008 hatten die NATO-Staaten auf dem Gipfel in der rumänischen Hauptstadt Bukarest bestätigt, dass Georgien und die Ukraine zu einer Mitgliedschaft im Bündnis berechtigt seien. Eine Entscheidung wurde dennoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Juni dieses Jahres sprachen sich die Staats- und Regierungschefs der NATO auf dem Gipfel in Brüssel für das Recht beider Länder auf einen Beitritt zum Bündnis aus. Georgien wurde zu weiteren Reformen aufgerufen − ein Zeitplan für ihre Mitgliedschaft wurde aber nicht festgelegt.

Mehr zum Thema – Schweden liefert PKK-Mitglied an Türkei aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generated by Feedzy