• So. Jan 29th, 2023

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Vor Herzogs Reise nach Bahrain: Palästinenser rast mit Auto durch Kontrollpunkt am Flughafen

VonDer Kanzler

Dez 4, 2022

Die israelischen Behörden haben am Sonntag die Sicherheitsvorkehrungen am internationalen Ben-Gurion-Flughafen erhöht. Die Passagiere wurden am Sonntag zeitweilig aufgefordert, sich auf den Boden zu legen, nachdem ein Palästinenser aus dem besetzten Westjordanland mit einem Auto durch den Eingangskontrollpunkt des Luftverkehrszentrums gerast war. Berichten zufolge kauerten die Passagiere im Abflugterminal des Flughafens neben ihrem Gepäck, während die Anweisungen über Lautsprecher ertönten.

بالفيديو | سيارة تخترق نقاط التفتيش في مطار #بن_غوريون بتل أبيب تزامناً مع مغادرة #هرتسوغ الى #البحرين pic.twitter.com/IqRf3XMARy

— قناة المنار (@TVManar1) December 4, 2022

Die israelische Polizei erklärte, der Palästinenser sei in einem Auto in Richtung Kontrollpunkt am Flughafen gerast. Die Wachleute bemerkten das Auto, als es sich mit hoher Geschwindigkeit näherte, bevor es den Kontrollpunkt durchbrach und auf der falschen Straßenseite weiterfuhr.

Der Vorfall am Flughafen geschah im Vorfeld der Abreise des israelischen Staatspräsidenten Isaac Herzog nach Bahrain auf Einladung von König Hamad bin Isa Al Khalifah. Herzog hatte vor seiner Abreise erklärt, dass der Besuch „ein weiterer historischer Schritt in den Beziehungen zwischen Israel und arabischen Staaten“ sei.

Am Samstag hatten die Menschen in Bahrain demonstriert, um ihre Unterstützung für die palästinensische Sache zu bekräftigen und die Aufnahme uneingeschränkter diplomatischer Beziehungen mit Israel sowie den Besuch des israelischen Präsidenten Isaac Herzog in Manama zu verurteilen.

فيديو: تظاهرة ثوريّة غاضبة في بلدة #المرخ رفضًا للزيارة المشؤومة وتنديدًا بجريمة التطبيع. #التطبيع_خيانة #البحرين pic.twitter.com/Ovoq5tzwA9

— COALITION 14 FEB (@COALITION14) December 3, 2022

Herzog wird von einer Delegation mit Mitgliedern aus den Bereichen Industrie und Wirtschaft begleitet. Am Montag wird er bei dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Mohammed bin Zayed al-Nahyan, zu Gast sein. Die Annäherung richtet sich vorwiegend gegen den schiitischen Iran, in dem Bahrain und die VAE einen Erzfeind sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Generated by Feedzy