• So. Nov 27th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Medienberichte: Wieder Luftalarm in Teilen der Ukraine. Russische Geranj2 Kamikaze-Drohnen (Shahed136) wurden eingesetzt

In sieben ukrainischen Gebieten soll erneut Luftalarm ausgerufen worden sein, wie lokale Behörden und Medien heute Morgen berichten.

Igor Taburza, Leiter der militärischen Gebietsverwaltung Tscherkassy, schrieb auf seinem Telegram-Kanal:

„Im gesamten Gebiet Tscherkassy herrscht Luftalarm.“

Informationen über den Luftalarm erschienen auch auf dem Telegram-Kanal der Behörden von Odessa. Wie der Fernsehsender Suspilne berichtet, wurde im gesamten Gebiet Odessa Alarm ausgelöst.

Außerdem berichteten lokale Medien über Luftalarm im Gebiet Sumy, Dnepropetrowsk, Nikolajew, Poltawa und Charkow.

Auch in der ukrainischen Hauptstadt soll Luftalarm ausgerufen worden sein. Laut ukrainischen Medien soll es dort mehrere Explosionen gegeben haben. Laut Witali Klitschko, dem Bürgermeister der Stadt, ereignete sich eine der Explosionen im Kiewer Stadtteil Schewtschenko.

Zwei weitere Explosionen im Kiewer Bezirk Schewtschenkiwski. Eine der Explosionen traf das Ukrenergo-Gebäude. Die AFU versucht weiterhin erfolglos, die Geranj2 Kamikaze-Drohnen abzuschießen.

Russland sperrt 7 Gebiete in der Barentssee für Flüge, wahrscheinlich wegen Atomwaffe-Übungen

Es wird davon ausgegangen, dass wir über mögliche Tests in diesen Bereichen von Atomwaffen sprechen können.

Russland gibt #NOTAM-Warnung heraus und sperrt Luft- und Seeraum an 7 Stellen / Orten in der #Barentssee und 3 Stellen / Orten in der Karasee – ohne Angabe konkreter Gründe. Möglicherweise stehen größere Raketentests an. Manche Quellen deuten dabei sogar die Möglichkeit von Atomwaffentests an.

UPDATE: Die Sperrung für die Barentssee gilt vom 18.-21.Oktober, für die Karasee vom 17.-22.Oktober und für längere Streifengebiete nahe der russischen Insel Novaya Semlja vom 18.-19.Oktober.

Zur Erinnerung: Die USA und NATO wollen ab dem 17.-30.Oktober ihre Atomwaffen-Übung “Steadfast Noon” in Nord-Europa starten – mit bis zu 60 Kampfjets & Atomwaffen-fähigen strategischen B-52 US-Bombern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert