• So. Nov 27th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

„So hat die NATO Blut vergossen“ – Sacharowa zu Farbattacke auf russisches Generalkonsulat in USA (Video)

Überwachungskameras vor dem russischen Generalkonsulat in Manhattans Upper East Side haben am Freitag einen Akt des Vandalismus gefilmt. Unbekannte in Schwarz haben das Gebäude des Generalkonsulats mit roter Farbe beschmiert. Bislang gab es keine Festnahmen, und keine Gruppe hat sich verantwortlich gezeigt. Das Tatmotiv ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Doch der Angriff auf das Generalkonsulat ereignete sich nur wenige Stunden, nachdem der russische Präsident Wladimir Putin die Verträge über den Beitritt der DVR, der LVR sowie der Gebiete Cherson und Saporoschje zur Russischen Föderation unterzeichnet hatte.

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, kommentierte den Vorfall: „Schauen Sie – genau so haben das Kiewer Regime und die NATO unter Führung der USA all die Jahre Blut in Donezk und Lugansk vergossen. Das ist das Einzige, was sie können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert