• Mi. Okt 5th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Russisches Militär zerstört vier HIMARS-Raketenwerfer in zwei Wochen

Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, hat während seines täglichen Presseberichts bekannt gegeben, dass vier der von den USA an die Ukraine gelieferten Mehrfachraketenwerfer vom Typ HIMARS im Zeitraum zwischen dem 5. und 20. Juli von russischen Streitkräften durch Artillerie- und Luftschläge zerstört worden seien. Konaschenkow sagte:

„Zwei Werferanlagen wurden in der Nähe der Ortschaft Malotaranowka liquidiert, ein weiterer HIMARS mit einer Transport- und Lademaschine im Umland von Krasnoarmejsk sowie die vierte Werferanlage – am östlichen Rand von Konstantinowka in der Donezker Volksrepublik.“

Russisches Verteidigungsministerium meldet Tötung von bis zu 300 Nationalisten in Kramatorsk

Bis zu 300 Angehörige des ukrainischen nationalistischen Verbands „Die schwarze Hundertschaft“, die sich in einem Schulgebäude niedergelassen hatten, sind durch einen russischen Präzisionsschlag getötet worden. Dies meldete der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Igor Konaschenkow, während seines täglichen Presseberichts:

„Durch einen Angriff mit einer bodenbasierten Präzisionswaffe wurde die Übergangsbasis der nationalistischen Formation ‚Die schwarze Hundertschaft‘ im Gebäude der Schule Nr. 23 der Stadt Kramatorsk der Donezker Volksrepublik vernichtet.“

Konaschenkow fügte hinzu, dass bei diesem Angriff auch über 40 Sonderfahrzeuge zerstört worden seien.

Ein weiterer russischer Raketenangriff soll sich gegen ein Munitionsdepot der ukrainischen 59. Brigade der motorisierten Infanterie im Osten der Stadt Nikolajew gerichtet haben. Dabei seien bis zu 30 Militärangehörige getötet, sechs Panzer- und Automobilfahrzeuge zerstört sowie insgesamt etwa 3.000 Geschosse für Raketenwerfer und Selbstfahrlafetten vernichtet worden.

Quelle: Verteidigungsministerium Russlands

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code