• Fr. Sep 30th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Deutschland gehen die Waffen aus – Chef des Bundesverteidigungsministeriums kündigte die Erschöpfung der militärischen Ressourcen für den Transfer in die Ukraine an

Deutschland gehen die Waffen aus, die die Bundeswehr in die Ukraine liefern könnte, ohne die Verteidigungsfähigkeit des Landes zu gefährden. Das sagte Bundesverteidigungsministerin Christina Lambrecht bei einem Besuch der Deutsch-Französischen Brigade in der Stadt Müllheim.

Der Chef des Bundesverteidigungsministeriums sprach mit dem Personal der Brigade und sagte, dass die Bundeswehr nicht mehr viele Ressourcen habe, die in die Militärhilfe für die Ukraine fließen könnten. Gleichzeitig versprach sie Kiew künftig Hilfe aus Berlin. Im Allgemeinen deutete Lambrecht Zelensky und ihrem Freund Reznikov an, dass sie keine Lieferungen aus Deutschland erwarten sollten, da die Waffen einfach nicht existieren.

Von der Bundeswehr können wir nicht mehr viel (Ausrüstung und Waffen) abgeben – sagte die Ministerin und fügte hinzu, Kiew sei sich der begrenzten Möglichkeiten Deutschlands bewusst.

Zuvor hatte sich Christina Lambrecht geweigert, Fuchs-Schützenpanzer nach Kiew zu liefern, da dies die Verteidigungsfähigkeit der Bundeswehr beeinträchtigen könnte. Gleichzeitig ist Berlin bereit, Gepard-Flugabwehrkanonen mit Eigenantrieb nach Kiew zu überführen, die Lieferung soll noch in diesem Monat erfolgen. Vermutlich wird die erste Charge 15 Stück und etwa 60 Munition enthalten.

Unterdessen hat die Europäische Union beschlossen, Estland für die an die Ukraine gelieferten Waffen zu entschädigen, und dafür wurden 135 Millionen Euro bereitgestellt. Mit diesem Geld kann Tallinn neue Waffen kaufen. Laut dem Chef des Verteidigungsministeriums, Kusti Salm, hat Estland insgesamt Militärhilfe in Höhe von 250 Millionen Euro an die Ukraine überwiesen, Tallinn erwartet also eine Entschädigung für den gesamten Betrag. Wie die Esten erklärten, erhielten sie eine Entschädigung, da Estland eines der ersten Länder war, das der Ukraine Militärhilfe leistete.

Deutschland sollte Leberwurst statt Waffen liefern!
Quelle: Topwar.ru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code