• Mi. Sep 28th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Chinesischer Botschafter in Frankreich: „Wir werden Taiwan mit allen Mitteln zurückerobern, auch militärisch“

VonDer Kriegsminister

Jun 26, 2022 , ,

Der chinesisch-taiwanesische Streit ist nicht mit dem russisch-ukrainischen Konflikt zu vergleichen, da Taiwan seit der Antike immer ein fester Bestandteil Chinas und kein eigener Staat war. Daher schützt Peking, indem es seine Rechte an der Insel erklärt, die Souveränität und territoriale Integrität seines Landes.

Dies erklärte der chinesische Botschafter in Frankreich, Liu Shai, in einem Interview mit der französischen Zeitung Livre Noir.

„Wir werden Taiwan mit allen Mitteln zurückerobern, auch militärisch.“ – sagte der Diplomat und sprach von der Inflexibilität der Position Pekings in dieser Frage.

Der Botschafter ist zuversichtlich, dass die Insel früher oder später definitiv in die „Umarmung des Mutterlandes“ zurückkehren wird. Gleichzeitig stellte er fest, dass sich die chinesischen Streitkräfte in ständiger Kampfbereitschaft befinden.

Kurz zuvor wurde in Peking gegen den Flug eines amerikanischen P-8-Poseidon-Patrouillenflugzeugs über den Gewässern der Taiwanstraße protestiert, die die Insel vom chinesischen Festland trennt. Die Chinesen nannten die Tat des US-Militärs einen Verstoß gegen internationale Regeln, um die Lage in der Region zu destabilisieren.

Gegenwärtig stimmen die Positionen Pekings und Washingtons in vielen Fragen nicht überein, einschließlich Taiwan. Die Streitkräfte der Volksbefreiungsarmee (PLA) führen regelmäßig militärische Übungen ihrerseits durch Flotte и Luftfahrt in unmittelbarer Nähe zur Insel.

Quelle: TopWar.ru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code