• Mi. Okt 5th, 2022

Kriegsgebiet

Unabhängige Nachrichten

Welches Schicksal wird Deutschland erfahren? – Ein Gedankenspiel

Tatsache ist, daß für die USA die EU einen Konkurrenten darstellt, den es zu beseitigen gilt. Denn die USA wollen weiter ihre Vorherrschaft in der Welt erhalten bzw. Wiederherstellen.

Mit USA sind hier die Bidenisten, die Obamas und Clintons gemeint.

Um dieses Ziel zu erreichen, wird von den USA beabsichtigt, die EU in einen Krieg gegen die Russische Föderation zu treiben.

Um dieses Ziel zu realisiere, wird die Ukraine genutzt. „Bis zum letzten Ukrainer.“

Noch einmal zum Bewußtwerden.

Gegner der USA ist nicht vordergründig betrachtet die Russische Föderation, sondern die EU.

Wer dominiert die EU?

Das ist Deutschland. Daraus ergibt sich, daß der Hauptschlag der USA gegen Deutschland erfolgt.

Wer treibt außer die USA innerhalb der EU die Sanktionsliste gegen die Russische Föderation voran?

Deutschland ist das.

Wer treibt den hypriden Krieg innerhalb der EU gegen die Russische Föderation massiv voran?

Deutschland ist das.

Bisher geht der Plan der USA der Bidenisten zur Schwächung Deutschlands auf.

Die Ukraine wird als Instrumenatrium hierfür skrupellos mißbraucht. Damit die ukrainische Bevölkerung in Kiew und Nordenwesten ruhig bleibt, wird von Aufnahme der Ukraine in die NATO als unmittelbares Ziel benannt.

Es ist zu beachten, daß die Ukraine ein von der NATO besetztes Land ist. Dieses Land wird NIEMALS in die NATO aufgenommen werden. Denn das würde gegen das Statut der NATO verstoßen.

Ein Staat im Krieg bzw. mit umstrittenen Grenzen darf demnach nicht in die Allianz aufgenommen werden.

Zu Finnland und Schweden (Schweden wird hier unberücksichtigt gelassen).

Auch dem finnischen Volk wird erzählt, daß das Land unmittelbar vor der Aufnahme in die NATO stünde. Gleichzeitig beginnt die NATO Finnland militärisch zu besetzen.

Es findet eine Besetzung statt, ohne daß diese Besetzung im bekannten Muster erfolgt.

Analogie hierzu:

Der Faschismus ist innerhalb der EU offen installiert worden, ohne braune und schwarze Uniformen. Die Sonne scheint weiter.

Auch wenn die Besetzung Finnlands durch die NATO (noch) nicht blutig erfolgt, findet dies statt.

Damit die finnische Bevölkerung ihr Schicksal als NATO-Kanonenfutter im Sinne Ukraine 2.0 nicht erkennt, wird ihr der vermeintliche NATO-Schutz suggeriert.

So wie die Ukraine niemals in die NATO aufgenommern werden wird, wird das auch das Schicksal von Finnland und Schweden sein.

Und zu dritten Mal ist Deutschland in den Mittelpunkt einer epochalen Umwälzung in Europa geworden.

Mit dem Ersten Punischen Krieg verlor Karthago seine Kolonien.

Nach dem Zweiten Punischen Krieg stand Karthago noch.

Mit dem Dritten Punischen Krieg war Karthago nicht mehr auffindbar.

Welches Schicksal wird Deutschland erfahren?

Quelle: Der User Maik auf Telegram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code